Koppe Kaminöfen

„Warum ein KOPPE-Kaminofen?“

  • KOPPE-Kaminöfen schaffen nicht nur eine wohligwarme und behagliche Atmosphäre, sondern heizen dank effizienter und emissionsarmer Verbrennungstechnik auch umweltfreundlich.
  • Alle KOPPE-Kaminöfen erfüllen die relevanten Anforderungen der Norm EN 13240. Da alle Scheitholz- und Dauerbrandöfen auch die Grenzwertstufe 2 bezüglich der 1. BlmSchV erfüllen, genießen diese Öfen unbegrenzten Bestandschutz. Ihrem KOPPE-Ofen droht weder Stilllegung noch Austausch oder Filterzwang.
  • Wir haben 80 Jahre Erfahrung! Die Firma Koppe besitzt Kernkompetenz im Ofenbau – handwerkliches Können und die jahrelange Erfahrung stehen für die bekannte KOPPE-Qualität. Von der Stahlplatte bis zum fertigen Qualitätsprodukt: Alle Modelle fertigen wir in Eschenbach i. d. Oberpfalz.
  •  Die Verwendung von Qualitätswerkstoffen wie Guss, Schamotte und hochwertigem Stahl gewährleistet die Langlebigkeit der KOPPE-Kaminöfen und gibt die Sicherheit für gute Technik. Selbstverständlich unterliegen unsere Produkte einer strikten Qualitätsprüfung.
  • KOPPE-Öfen bieten, aufgrund der großen Modellvielfalt, der differenzierten Heizleistungen, der hohen Bedienerfreundlichkeit  und modernen Formen, Kaminöfen passend zu Ihrem individuellen Wohnstil.
  • Bei unseren Kaminöfen ist die Kachel- oder Natursteinverkleidung am Ofenmodell bereits vormontiert. Die mühsame nachträgliche Montage der Verkleidung vor Ort entfällt.
  • Die Firma KOPPE vertreibt ihre Kaminöfen ausschließlich über den Fachhandel und ausgewählte Meisterbetriebe. Diese Fachbetriebe stehen Ihnen gerne für eine fachgerechten Beratung, Einbau und Service zur Verfügung.

Quelle: Koppe Website

ofenkoppe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.